Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

3 GRÜNDE WARUM DU TROTZ GESUNDER ERNÄHRUNG UND SPORT NICHT ABNIMMST

Kennst Du das, Du achtest auf deine gesunde, ausgewogene Ernährung, Du machst regelmäßig Sport und schaffst Deine 10.000 Schritte pro Tag. Dann die Ernüchterung, Du nimmst trotzdem nicht ab? Hierfür können viele kleine Dinge verantwortlich sein…

Loading

3 GRÜNDE WARUM DU TROTZ GESUNDER ERNÄHRUNG UND SPORT NICHT ABNIMMST


Kennst Du das, Du achtest auf deine gesunde, ausgewogene Ernährung, Du machst regelmäßig Sport und schaffst Deine 10.000 Schritte pro Tag. Dann die Ernüchterung, Du nimmst trotzdem nicht ab? Hierfür können viele kleine Dinge verantwortlich sein…

3 Gründe, warum es sein kann, dass du nicht abnimmst:


1. Du trinkst zu viel
2. Du isst vor dem Fernseher
3. Du schläfst zu wenig
4. Du bist gestresst

ZUVIEL TRINKEN

…ich meine damit nicht zu viel Wasser oder Tee. Ich rede hier von Fruchtsäften und Limonaden, denn diese Getränke enthalten meist viel Fruchtzucker und dienen schlussendlich nicht dem Stillen des Durstes. Selbst Alkohol wird unterschätzt, hier ist es der Kaloriengehalt von Alkohol.  1 g Alkohol enthält fast so viele Kalorien wie 1 g Fett (9 kcal pro 1 g). Nun ist es allerdings so, dass eine Zufuhr wertvoller Fettsäuren für Deinen Körper essentiell ist und satt hält. Alkohol hingegen liefert im Gegensatz zu Fett jedoch nur leere Kalorien.

VOR DEM FERNSEHER ESSEN

Setz dich fürs Essen, egal ob Frühstück oder Abendessen, mit deinen Lieben an den Küchentisch, oder in einen separaten Raum ohne Ablenkungsmöglichkeiten, anstatt allein vor dem Fernseher zu essen. Denn in dem Moment, wo du beim Essen abgelenkt bist, isst du auch größere Portionen. Grund dafür ist, dass Du das eintretende Sättigungsgefühl nicht spürst oder es zu spät spürst und so nimmst Du viel mehr Energie auf als Du, vor allem in den Abendstunden, verbrauchst. Also: Iss bitte bewusst – ohne Ablenkung – und konzentrier dich aufs Kauen. 

ZU WENIG SCHLAFEN


War Dir bewusst, dass zu wenig Schlaf Deine Gewichtszunahme oder Abnahme begünstigt? Schläfst du weniger als sieben Stunden, so kann das zu einem Anstieg des Hungerhormons Ghrelin führen. Die verheerende Folge: Dein Verlangen auf Pizza, Schokolade, Burger und Co. steigt und Du wirst träge, müde und antriebslos. Achtest Du jedoch auf ausgiebigen, erholsamen Schlaf, unterstützt Du Dein Ziel gesund abzunehmen.


HAST DU ZUVIEL STRESS?

Du kommst im Berufs- und Privatleben einfach nicht zur Ruhe? Das kann zu Heißhungerattacken führen. Stress wirkt sich auf Hormone und auch auf Dein Gewicht aus. Dein Verlangen nach Zucker und einfachen, leeren Kohlenhydraten steigt und die guten Vorsätze für Deine Ernährungsumstellung werden schnell über Bord geworfen. 
Was kannst Du tun? Es gibt verschiedene Methoden, um Stress abzubauen und gleichzeitig Deinen Stoffwechsel anzuregen: 

Yoga,
Laufen, 
Ein Workout,
Meditation,
Progressive Muskelentspannung
ein entspannendes Schaumbad oder 
ein gemütlicher Abend mit Freunden 
können Dir helfen, wieder Ruhe in Deinen Alltag zu bringen.




Hast Du Lust bekommen, nachhaltig und gesund Dein Gewicht zu verändern? Starte mit dem Osterspecial. Mit dem bekommst Du mit folgenden Kursen die Möglichkeit sowohl Deine Ernährung als auch Deinen Sport- und Stresslevel zu optimieren ... 

Leichter Leben mit Hashimoto Phase I 
Die 21 tägige Ernährungsumstellung 

X Pand Body Fitness in der Premiumversion
Das Fitness Programm mit einfachen Übungen, die Dich wieder fit machen

Achtsamkeit - Ruhe für Dich - das 30 Tageprogramm für mehr Gelassenheit und Entspannung
Schule Deine Wahrnehmung, erlerne einfache Meditationen und bekomme wertvolle Tipps. 

Klick den Link und starte in eine gesunde, bewegte und stressfreiere Zeit